Chorweihnacht am 28.11.2010 in Traunkirchen

Wie bereits in den Vorjahren veranstaltete die Chorregion IV Salzkammergut des Chorverbandes OÖ. die Chorweihnacht, diesmal in der Stiftskirche in Traunkirchen um 18 Uhr. Es wirkten mit:

Kirchenchor Traunkirchen, Kammerchor Gmunden, Singgemeinschaft Laakirchen, Kirchenchor Vöcklabruck, Kammerchor “Vöcklabruck-Vocal”, Attergauer Liedertafel, Hausruckchor Ottnang-Plötzenedt und ein Bläserquartett der Ortsmusik Traunkirchen. Die Gesamtleitung hatte wieder Gerhard Fitzinger inne, als Sprecher fungierte Hannes Kofler.

Zu Beginn sangen alle Männerchöre gemeinsam “Nun bitten wir die Mutter”, einen liturgischen Text aus der Minnesängerzeit im Mittelalter, sowie als zweites Lied “Salve Regina”, ein lateinisches Gebet, beide aktuell vertont durch Gerhard Fitzinger. unter der Leitung des Komponisten.

In der Folge boten die beteiligten Chöre je 3 Weihnachtslieder recht abwechslungsreich dar. Wir kamen gleich als zweiter Chor an die Reihe und hatten ausgewählt: “Sing’ ma in Advent” und “Waht da Schneewind”. Als Höhepunkt unseres Auftrittes gab es eine Premiere: Wir führten das moderne Weihnachtslied “Dezemberengel“, getextet und komponiert von unserem Chorleiter Josef Maul, erstmals auf. Nach unserem Empfinden gelang uns dies sehr gut und wir konnten anschließend die ausgezeichneten Darbietungen der nachfolgenden Chöre genießen.

Zum Abschluß sangen die Frauenchöre und die gemischten Chöre gemeinsam zwei verschiedene Ave Maria. Zusammenfassend betrachtet hörten die vielen Zuseher ein vielseitiges Adventsingen auf hohem Niveau und konnten sich am 1. Adventsonntag gleich auf die sogenannte stillste Zeit im Jahr einstimmen. Übrigens: Unsere Auswahllieder können Sie auch beim Attergauer Advent am 12.12. hören (siehe Veranstaltungen).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>